Sujetbild

Anlagestrategie

In unserem mehrstufigen Beratungsprozess definieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre persönlichen Anlageziele, abhängig davon, ob Sie sich ein Vermögen aufbauen, Ihr bereits vorhandenes Vermögen Gewinn bringend anlegen oder Sie etwas für Ihre Pensionsvorsorge tun möchten. Im Rahmen der Anlagestrategie kombinieren wir die Vorteile der verschiedenen Anlageformen, um Ihre persönliche Zielsetzung, die im Beratungsgespräch definiert wird, zu erreichen.

Eine professionell gemanagte, ausgewogene Asset Allocation ist die Grundvoraussetzung zur Erreichung der gesetzten finanziellen Ziele. Folgende Faktoren sind die Eckpfeiler unserer Anlagestrategie:

  • Stabilität Ihrer Vermögenswerte: Wir sind der Überzeugung, dass ein langfristiger Anlageerfolg nur über die Vermeidung von überdurchschnittlichen Kursrisiken in den Finanzmärkten führt. Durch die größtmögliche Vermeidung von Verlustphasen und der damit verbundenen Stabilisierung Ihres eingesetzten Kapitals ist es langfristig möglich, die durchschnittliche Marktentwicklung zu übertreffen.
  • Reduzierung der maximalen Verluste: Wie die Vergangenheit immer wieder gezeigt hat, ist "kein Geld verlieren" an der Börse gleichbedeutend mit "mehr Geld verdienen". Hierbei kann zum Beispiel durch Verwendung von Kursbesicherungsmodellen sowie der richtigen Portfoliostreuung die Chance genutzt werden, gravierende Abwärtstrends frühzeitig zu erkennen und diese durch den Aufbau von Cashpositionen bzw. Investitionen in Geldmarkt- und Rentenfonds anteilig zu vermeiden.
  • Attraktive Performance: Bei langfristig erfolgreichen Kapitalveranlagungen stehen sehr oft nicht die Gewinnmaximierung im Vordergrund sondern vielmehr die konsequente Risikobegrenzung. Langfristig ist es unser Ziel, für unsere Kunden einen zumindest dem Markt ebenbürtigen Gesamtertrag zu erwirtschaften, verbunden mit einer wesentlich ruhigeren Kapitalentwicklung.